Video

So werden Oliver Twist Tabakpastillen hergestellt

Von mikroskopischen Samen zum rauchfreien Tabakgenuss

Eine Oliver Twist Tabakpastille beginnt als mikroskopischer Samen. Der Tabak wird in Beeten angebaut und von Hand ausgepflanzt. Die Tabakernte beginnt unmittelbar bevor der Tabak voll ausgereift ist. Der Tabak wird zum Trocknen aufgehängt. Die Luft verwandelt die Farbe der Blätter von Grün in Hellbraun. Die getrockneten Blätter werden nach Größe und Qualität sortiert und gebündelt. Der Tabak wird danach auf einer Auktion verkauft.

Wir verwenden ausschließlich erstklassigen amerikanischen Tabak. Nach einer gründlichen Eingangskontrolle in unserem Werk, beginnt die Verarbeitung. Zuerst entfernen wir den Stängel aus jedem einzelnen Tabakblatt. Die Blatthälften werden anschließend von Hand zu langen Strängen gesponnen, eine Arbeit, die von den sogenannten „Spinnern“ in der Spinnstube ausgeführt wird.

Nach der weiteren Verarbeitung wird der Tabakstrang in 1 cm lange Stücke geschnitten. In der Soßenanlage wird anschließend der Geschmack zugefügt. Casing ist der Fachausdruck für die Flüssigkeit, die den Tabakpastillen ihren Geschmack verleiht. Verschiedene Geschmacksstoffe und englische Lakritze tragen dazu bei, den verschiedenen Varianten ihren Charakter zu verleihen. Früher bezeichnete man die Flüssigkeit als Soße. Soßenmeister ist bei uns eine Vertrauensstellung. Seine Aufgabe ist es, das größte aller unserer Geschäftsgeheimnisse zu hüten.

Jede Tabakpastille besteht aus wenigen Quadratzentimeter eines einzelnen Tabakblattes. Wenn Sie eine fertige Tabakpastille auseinanderfalten werden Sie sehen, dass sie aus nur aus einem einzigen Stück besteht.

Die fertigen Oliver Twist Tabakpastillen werden in Beuteln mit je 30 Stück und einem Gewicht von 7 g vakuumverpackt und in eine kleine Schachtel gelegt.

Nur erstklassiger Tabak wird in der Herstellung von Oliver Twist benutzt

In der Herstellung von Oliver Twist Tabakpastillen wird nur erstklassiger Tabak benutzt. Unsere Lieferanten wurden unter den qualifiziertesten Tabakfarmern ausgewählt. Um gleichmäßige Qualität sicherzustellen, die unseren Anforderungen entspricht, werden sämtliche in unserer Produktion angewandten Tabakblätter manuell sortiert und genauestens bewertet.

Alle Herstellungsprozesse werden überwacht und analysiert

Um das beste Produkt für unsere Verbraucher zu gewährleisten, werden alle Herstellungsprozesse überwacht und analysiert. Sämtliche Zutaten in unseren Tabakpastillen sind – wie auch die Verpackungsfolie – für die Lebensmittelherstellung genehmigt.

Oliver Twist wird von Hand gefertigt – genau wie eine gute Zigarre

Die Bewahrung alter Handwerkstraditionen ist bei uns eine bewusste Wahl, denn nur so glauben wir, eine ganz einzigartige Produktqualität erlangen zu können. Wir fertigen unsere Tabakpastillen von Hand, genau wie in der Herstellung einer Qualitäts-Zigarre. In unserem Werk finden Sie Mitarbeiter, die den Tabak spinnen (d.h. die Tabakblätter zu einem Strang rollen), Mitarbeiter, die den Stängel von den Tabakblättern entfernen und sogar Soßenmeister, die den Tabakpastillen ihren Geschmack zufügen.

Schnell und kostenlos

Sortimentspackung bestellen

Die Sortimentspackung enthält 2-3 Tabakpastillen jeder Variante.

Bestellen
Forbrugerpanel
DIBS - Payments made easy